Das Café Barbera in Bochum

Kaffeegenuss in Corona-Zeiten

Liebe Gäste, es gibt keine Testpflicht mehr für den Gastrobesuch. Zumindest, solange der Inzidenzwert in Bochum unter 35 bleibt. Ihr könnt nun draußen und drinnen Platz nehmen und einfach genießen. Wie „früher“: Freunde treffen, Zeitung lesen oder einfach die Seele baumeln lassen. Und das alles bei einem leckeren Getränk oder Gebäck. Wir freuen uns auf Euch! Achtung: wir haben unsere Öffnungszeiten erweitert: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Wir freuen uns sehr über alle Gäste, die uns auch in dieser verrückten Zeit besuchen und uns damit den Alltag verschönern!

Über das Café

Mitten in der Bochumer Innenstadt finden Sie seit Anfang November 2019 unser Café Barbera. Barbera steht für italienischen Kaffeegenuss in höchster Qualität – und das seit fast 150 Jahren.

Egal, ob Sie – echt italienisch – nur schnell einen Espresso an der Theke (al banco) trinken, einen Kaffee auf den Weg mitnehmen oder aber ganz in Ruhe verweilen möchten: Sie sind bei uns herzlich willkommen! Neben unseren Kaffeespezialitäten bieten wir ein ausgewähltes Sortiment an Bio-Tees sowie Kaltgetränke an. Morgens bekommen Sie bei uns täglich frische italienische Croissants und Brötchen, mittags belegte Panini und Kuchen aus regionaler Herstellung.

Wir legen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt. Daher verzichten wir bewusst auf Wegwerf-Becher und verwenden stattdessen wiederverwendbare Becher im Pfandsystem. Natürlich füllen wir auch mitgebrachte Becher sehr gern mit unseren Kaffeespezialitäten.

Übrigens: Alle „Wieder­holungstäter/innen“ und Student/innen erhalten bei uns
tolle Rabatte – einfach nachfragen! 

Hier finden Sie uns